Infokonzept

Flughafen-
gelände Tempelhof

Flughafengelände Tempelhof

Die Konzerte im Rahmen von Labor Tempelhof werden von einem umfangreichen Infokonzept begleitet. Ob der Bezug von Ökostrom, Humus-Toiletten, ein wiederaufbereitetes Lautsprechersystem oder der Prototyp einer Bühne aus kreislauffähigen Materialien: Bei den drei Konzerten werden zahlreiche Cradle to Cradle (C2C)-Innovationen oder nachhaltige Alternativen umgesetzt und auf Info-Schildern erklärt.
Das Ziel ist es, den Besuchenden begreiflich zu machen, was C2C bedeutet und welche nachhaltigen oder C2C-Lösungen sich bereits heute bei Großveranstaltungen umsetzen lassen.

C2C Cases