Presse   Kontakt

Community Call:

dein Unternehmen bei Labor Tempelhof 2024

>> jetzt bewerben

Werde C2C Botschafter*in

>> jetzt anmelden

Alles zum C2C Summit: Labor Tempelhof am 23.8.24

>> jetzt anmelden

Ein Labor für eine klima- und ressourcenpositive Welt.

Werde C2C Botschafter*in

>> jetzt anmelden

Alles zum C2C Summit: Labor Tempelhof am 23.8.24

>> jetzt anmelden

Community Call:

dein Unternehmen bei Labor Tempelhof 2024

>> jetzt bewerben

Ein Labor für eine klima- und ressourcen- positive Welt.

Community Call 2024

Wir legen `ne Schippe drauf!

Labor Tempelhof geht in die nächste Runde und lädt Dich ein, Teil der nachhaltigen Konzertreihe zu werden. Am 23., 24. und 25. August 2024 veranstaltet Loft Concerts gemeinsam mit den Mitinitiatoren C2C NGO, KKT und SBS drei Konzerte der Band Die Ärzte auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin.

Wie schon 2022 setzen wir uns erneut das Ziel, klima- und ressourcenpositive Produkte, Prozesse und Innovationen zu testen und zu skalieren. Wir bauen auf den Erfolg der ersten Labor Tempelhof-Konzerte auf und möchten Cradle to Cradle-Ansätze weiterentwickeln und umsetzen. Hier kommst Du ins Spiel!

Du arbeitest bei einem Unternehmen, das Cradle to Cradle-Produkte herstellt, die auf einem Konzert konventionelle Produkte ersetzen und Prozesse verbessern könnten? Deine Firma hat konkrete Pläne, C2C umzusetzen und das Projekt wäre ein toller Start dafür? Dann schreib uns:

Ein kleiner Disclaimer: Die eingehenden Ideen werden mit einem Fokus auf die Themen Cradle to Cradle, Zirkularität und Nachhaltigkeit gesichtet und mit dem Bedarf des Veranstalters abgeglichen. Die Absender*innen werden entsprechend kontaktiert. PR-Produktplatzierungen, Ticketwünsche oder sonstige Anfragen werden nicht beantwortet.

C2C Botschafter* innen

Sei 2024 dabei und werde Botschafter*in!

Wie schon 2022 setzen wir uns erneut das Ziel, klima- und ressourcenpositive Produkte, Prozesse und Innovationen zu testen, zu skalieren und Cradle to Cradle den Menschen näher zu bringen.

Hierfür brauchen wir tatkräftige Unterstützung. Als Expert*innen für C2C füllt ihr das Infokonzept von Labor Tempelhof mit Leben, sprecht vor Ort mit den Konzertbesuchenden über C2C, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit, erklärt die umgesetzten Maßnahmen und zeigt damit Flagge für eine lebenswerte Zukunft. 

Projektübersicht

Projekt- übersicht

Labor Tempelhof

Das Projekt besteht aus drei Projektstufen, die auf unterschiedliche Weise Cradle to Cradle thematisieren.
Um mehr über die einzelnen Projektbausteine zu erfahren, scrolle über die Grafik und klicke auf einzelne Elemente.

Cradle to Cradle Cases

C2C Cases sind möglichst klima- und ressourcenpositive Lösungen für Produkte und Prozesse.

Catering & Gastro
Druck
Energie
Logistik & Mobilität
Nährstoff-
logistik
Produktion & Infrastruktur
Sanitär
Soziale Aspekte
Textil
Wasser

Über das projekt

Die Ärzte und Die Toten Hosen stellen vier* Konzerte im August 2022 auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin für ein Labor zur Verfügung. Die Projektinitiatoren Cradle to Cradle NGO, KKT GmbH – Kikis Kleiner Tourneeservice, Loft Concerts GmbH und Side by Side Eventsupport GmbH setzen im Labor Tempelhof gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus der Praxis möglichst klima- und ressourcenpositive Produkte, Prozesse und Innovationen um, testen sie und prüfen ihre Skalierbarkeit.

Ziel ist es zu zeigen, wie bereits heute vorhandene Cradle to Cradle-Lösungen zu einer Kreislaufwirtschaft führen können, die ökonomische, ökologische und soziale Mehrwerte für die gesamte Gesellschaft bietet – und wie daraus abgeleitet auch Großveranstaltungen mit positiven Auswirkungen für Mensch und Umwelt zum Standard werden können.

*eines der geplanten Konzerte wurde am Veranstaltungstag gewitterbedingt abgesagt

Die Initiatoren retten mit drei Konzerten nicht die Welt. Aber sie kommen vom Reden ins Handeln und erschaffen einen Leuchtturm, der als Vorbild dienen kann – für die Veranstaltungsbranche und weit darüber hinaus. Die Ergebnisse der Maßnahmen werden im August 2023 transparent als mehrsprachiges digitales Guidebook veröffentlicht. Zudem wurden die Erkenntnisse in einem Report mit Empfehlungen für Wirtschaft und Politik gebündelt.

Was ist Cradle to Cradle?

Cradle to Cradle bringt als Ansatz für eine echte Kreislaufwirtschaft Klima- und Ressourcenschutz zusammen und bietet Lösungen für ökologische, ökonomische und soziale Probleme. C2C stellt allem Handeln ein positives Menschenbild voran: Wir können Nützlinge sein, die nicht weniger schlecht handeln, sondern richtig gut. Mit kreislauffähigen, für ihre geplante Nutzung geeigneten Materialien, erneuerbarer Energie, Wasserkreisläufen und fairen Arbeitsbedingungen.

#labortempelhof

Testimonials

Ende 2020
Erste Gespräche mit Projekt-Initiatoren.
Mai 2021
Das Projekt nimmt konkrete Gestalt an.
Dezember 2021
Labor Tempelhof ist Finalist der Creative City Challenge des Global Innovation Collaborative
August 2022
Veröffentlichung Projekt-Webseite und Report, Cradle Camp für Ehrenamtliche von C2C NGO, vier* Konzerte auf dem Flughafen Tempelhof mit Infokonzept zu umgesetzten und getesteten C2C-Lösungen sowie C2C-inspirierten Alternativen.
*eines der geplanten Konzerte wurde am Veranstaltungstag gewitterbedingt abgesagt
November 2022
C2C Summit: Staging the Future am 22. November 2022.
August 2023
Veröffentlichung des Guidebooks für kreislauffähige Veranstaltungen
ab Q3 2023
Start einer Transformationsplattform zum Projekt, einer Eventreihe mit 12 dezentralen Veranstaltungen binnen zwei Jahren in den Berliner Bezirken zu im Labor Tempelhof umgesetzten Lösungen sowie eine viermonatige Ausstellung über Cradle to Cradle und Kreislaufwirtschaft im Frühling 2024
August 2024
C2C Summit: Labor Tempelhof am 23. August 2024